Kolleruper Dachs

Was gemacht wurde…

Projekt:

  • Website – Responsive Design
  • Konzeption der Website
  • Content Management System (CMS WordPress)
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • technische Betreuung (Support)

Eckdaten:

„Feiern können wir – trinken können wir – Weizen können wir – Korn können wir“. Zu diesem Entschluss kamen drei Freunde im Jahr 2017, als das Wasser von oben, von unten und überhaupt von allen Seiten kam und davon viel zu viel. Für die Landwirte eine nicht besonders erfüllende Situation und so saßen die Freunde Jan-Peter Hansen, Annebill und Lars Christiansen zusammen und fragten sich, was aus der Landwirtschaft wohl werden wird. Es entstand der eingangs beschriebene Entschluss.

Was eigentlich nur eine fixe Idee war, nahm verblüffend schnell konkrete Gestalt an. Das Getränk war im wahrsten Sinne des Wortes klar, Qualität ein Muss, allein der Name fehlte. Es gab vor Jahren einen sagenumwobenen Dorfkrug in Kollerup, mit dem Namen „zum wilden Dachs“, dessen Haupteingang noch heute von einem Dachsgemälde geziert wird. Sagenumwoben, weil dort die wildesten Feste gefeiert wurden und viele der Bewohner dies noch lebhaft in ihrer Erinnerung haben. Dieser historische Bezug diente als Grundlage den Kolleruper Dachs in anderer Form wieder aufleben zu lassen.

Aus der fixen Idee wurde bis heute eine richtige Erfolgsgeschichte, die ich von Anfang mit dem Designen der Homepage begleiten durfte. Danke für die nette Zusammenarbeit und Prost auf eure tolle Idee!

Kontakt:

www.kolleruperdachs.de

Meine Arbeiten in Bildern...